Angebote zu "Wissens" (67 Treffer)

Alles was man wissen muss - in 140 Zeichen als ...
9,99 €
Rabatt
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Alles was man wissen muss - in 140 Zeichen:Umfassende Allgemeinbildung in kleinen Häppchen Oliver Kuhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Wisse du bist wunderbar als eBook Download von ...
15,95 €
Rabatt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,95 € / in stock)

Wisse du bist wunderbar:Bewusster Erfolg und wahres Selbstbewusstsein - Motivation und Inspiration für die neue Lebensqualität - Kraftbuch für den Aufbruch Reinhard Ritt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Duden Allgemeinbildung - Testen Sie Ihr Wissen!...
9,99 €
Rabatt
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Duden Allgemeinbildung - Testen Sie Ihr Wissen!:1. 000 Fragen und 4. 000 Antworten Dudenredaktion/ Jürgen C. Hess

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Duden Allgemeinbildung. Frisches Wissen als eBo...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Duden Allgemeinbildung. Frisches Wissen:Smartphone Smoothie Sommermärchen: Neue Begriffe des 21. Jahrhunderts Alexander Emmerich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Kleine Routledge Enzyklopädie der Philosophie
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kleine Routledge Enzyklopädie der Philosophie:Über 900 Beiträge namhafter Autoren zum weltweiten aktuellen Stand der Philosophie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Duden - Allgemeinbildung kompakt als eBook Down...
8,99 €
Rabatt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Duden - Allgemeinbildung kompakt:Was jeder wissen muss Dudenredaktion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Enzyklopädie des Mittelalters
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelalter übt große Anziehungskraft aus und ist uns doch in seinem Wesen und seinen Strukturen fremd. Die ´Enzyklopädie des Mittelalters´ gliedert die überwältigende Themenvielfalt nicht alphabetisch, sondern in einer logischen Systematik, die es erlaubt, alle Sachverhalte zu einem Stichwort an einem Ort zu finden. Sie widmet sich allen Aspekten des mittelalterlichen Lebens: der Gesellschaft, dem Glauben und dem Wissen, der Literatur, der Bildenden Kunst und der Musik, der Wirtschaft, den Lebensräumen wie dem konkreten politischen Geschehen. Die jeweils besten deutschen Spezialisten bearbeiten die einzelnen Themen. So ist die ´Enzyklopädie des Mittelalters´ keine bloße Wissensansammlung, sondern gibt der Geschichte eine Struktur und stellt die Zusammenhänge anschaulich dar. Mit Beiträgen u.a. von Gerd Althoff, Arnold Angenendt, Michael Borgolte, Hans-Werner Goetz, Martin Kintzinger, Nicolas Jaspert, Jürgen Miethke, Werner Paravicini, Bernhard Schimmelpfennig und Ernst Schubert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Diderots Enzyklopädie
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Encyclopédie ou dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers, konzipiert von Denis Diderot und Jean le Rond d´Alembert ist das Synonym für die europäische Aufklärung geworden: von den sterilen und langweiligen Lexika unserer Zeit, deren Inhalt immer schneller veraltet, unterscheidet sich die Encyclopédie radikal: Ihren Autoren ging es nicht nur darum, ein Kompendium des damaligen Wissens zu erstellen, ihr Ziel war es, die Welt neu zu denken. Das macht die Lektüre auch heute noch, wo uns der Gedanke, die Menschheit könne durch Wissen glücklicher werden, immer kühner erscheint, zum Vergnügen. Die gesamte Enzyklopädie bestand aus 17 Text- (71.818 Artikeln) und 11 Tafelbänden (2885 Kupferstiche) und wurde von einer Vielzahl von Autoren geschrieben. Die nun erscheinende Ausgabe Diderots Enzyklopädie wird die wichtigsten Artikel Diderots enthalten, der mit mehreren tausend Einträgen einen Löwenanteil der Arbeit übernahm. Neben seinen brillanten polemischen Beiträgen kommen auch die berühmten Mitstreiter wie Rousseau, Voltaire und Montesquieu zu Wort. Auch die ketzerischen Kassiber werden nicht fehlen, die immer wieder die Zensur auf den Plan riefen. Das Hauptkriterium der Auswahl ist jedoch die Überlegung, was uns aus diesem riesigen Steinbruch des Lebens heute noch interessieren kann: Welche der 72ooo Artikel gehören zum geistigen Handgepäck für das dritte Jahrtausend? Die Antwort auf diese Frage versuchen Annette Selg und Rainer Wieland mit ihrer Auswahl zu geben. Neu und spektakulär an dieser Ausgabe ist die Beigabe von Kupferstichen aus den Tafelbänden. Diese werden nicht den einzelnen Artikeln zugeordnet, sondern als eigenständige Themenstrecken (je zwischen 12-24 Seiten) - Natur, Tiere, Landschaft, Handwerk - zusammengestellt und bieten einen Überblick über Thematiken, die in der Textauswahl nicht berücksichtigt werden: Gemeinsam vermitteln Text und Stiche noch heute gültiges Wissen und ergänzen sich auf diese Art vortrefflich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Enzyklopädie der Gräser
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Filigrane Leichtigkeit im Garten - Wissen von weltweit führendem Experten - Erstmals mit den kompletten Trivialnamen - Über 1000 ausgezeichnete Fotografien In wunderschönen Bildern behandelt dieses umfangreiche Grundlagenwerk sämtliche Süß- und Riedgräser sowie Binsen-, Restio- und Rohrkolbengewächse. Zahlreiche Anleitungen zu Auswahl, Pflanzung, Vermehrung und Pflege geben Hilfestellungen für die Praxis. Außerdem wird die Rolle der Gräser in der Natur und in den künstlichen Landschaften unserer Umgebung beleuchtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot