Angebote zu "Weiss" (13 Treffer)

Advanced Deerhunter´s Bible als eBook Download ...
€ 16.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.49 / in stock)

Advanced Deerhunter´s Bible:Main Street Books John Weiss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 29, 2018
Zum Angebot
Bye Bye Bank als eBook Download von Matthias A....
€ 59.99
Angebot
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 59.99 / in stock)

Bye Bye Bank:21 Bankerinnen und Banker auf dem Weg zu neuen Ufern Matthias A. Weiss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Crochet Master Class als eBook Download von Jea...
€ 23.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 23.49 / in stock)

Crochet Master Class:Potter Craft Jean Leinhauser, Rita Weiss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Illustrierte Lokomotiven-Enzyklopädie
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Industrielle Revolution legte den Grundstein für den Maschinenbau, die von Dampf betriebenen Maschinen traten ihren Siegeszug an. So verdanken wir dieser Epoche eine der wichtigsten und wagemutigsten Erfindungen, denn aus der Dampfmaschine entwickelten sich schließlich die mächtigen Lokomotiven. Die Lokomotive eröffnete ungeahnte Möglichkeiten - schneller als jemals geahnt zu reisen und Güter leichter über riesige Entfernungen zu transportieren. Seit Richard Trevithick die erste brauchbare Dampflok baute, die 1803 im englischen Coalbrookdale fuhr, haben wir einen langen Weg zurücklegt. Heute gibt es Lokomotiven, die schneller als 480 km/h fahren und ihre Passagiere mit allem Komfort in entspannter, angenehmer Atmosphäre befördern. Aber man kann immer noch die früheren Zeiten erleben, wenn man diese wunderbaren Loks besichtigt oder gar damit fährt. In vielen Museen und Regionen in aller Welt befasst man sich intensiv mit der Geschichte, Erhaltung und Restaurierung der historischen Dampfloks. So können wir die Vergangenheit am Leben erhalten, damit auch künftige Generationen noch staunend auf die weißen Dampfschwaden blicken können, wenn eine ´´echte´´ Lok in einen Bahnhof einfährt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Die Akte Wikipedia: Falsche Informationen und P...
€ 0.27 *
zzgl. € 3.99 Versand

Die dunklen Seiten der Gutmenschen-Enzyklopädie Für die einen ist Wikipedia ein weltweiter Wissensspeicher. Für die anderen eine ideale Plattform für Propaganda und PR. In wenigen Jahren stieg die sogenannte Online-Enzyklopädie zu einem fast schon monopolistischen Informationslieferanten mit unglaublicher Macht auf. Was in Wikipedia steht, wird nicht hinterfragt. Doch das wäre in vielen Fällen mehr als angebracht. In dieser spannenden Neuerscheinung erfahren Sie, - wie Wikipedia von linken Aktivisten und PR-Managern systematisch unterwandert wird - wie schnell Wikipedia-Beiträge den guten Ruf von Personen, Organisationen und Unternehmen dauerhaft zerstören können - wie unerwünschte Einträge von selbstherrlichen Administratoren rücksichtslos gelöscht werden. Informationsmulti mit Sektenallüren Wikipedia ist nicht mehr das selbstlose Werk von »Basisdemokraten«, die ihr Wissen teilen wollen. Die Online-Enzyklopädie stieg längst zu einem Informationsmulti auf, an dessen Spitze ein gerissener Geschäftsmann mit den Allüren eines Sektengurus steht. Wussten Sie, dass - bei Wikipedia vor allem Schüler und Studenten schreiben? - PR-Agenturen sich darauf spezialisiert haben, im Auftrag von Konzernen Wikipedia-Beiträge zu manipulieren? - Geheimdienste, politische Parteien und Verbände bei Wikipedia mitmischen? Millionenschwere Propaganda- und PR-Maschine Der Journalist und Buchautor Michael Brückner enthüllt, wie Wikipedia wirklich arbeitet, wie sich diese amerikanische Stiftung finanziert und welche einflussreichen US-Konzerne diese angebliche Online-Enzyklopädie unterstützen. Vor allem aber erfahren Sie anhand konkreter Beispiele, wie linke Meinungsmacher missliebige Personen und Medien in Wikipedia-Beiträgen gezielt diffamieren. Überlassen Sie anonymen Autoren mit durchsichtigen Motiven nicht die Deutungshoheit. Nur wer weiß, wie die Propaganda- und PR-Maschine Wikipedia funktioniert, ist gegen diese Manipulationen weitgehend immun. Sichern Sie sich diese Neuerscheinung. Denn die eigene Meinungsbildung ist viel zu wichtig, um sie anonymen Hobby-Autoren und gut bezahlten Propagandisten zu überlassen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

1000 Seiten, fünf Bände - ein Roman. In Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän - jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur zentralen gestaltenden Kraft geworden ist. Zwischen Frankreich und Japan, zwischen dem 19. und dem 21. Jahrhundert, in Form von Enzyklopädie, Erzählung, Notizheft, Audiotranskription und Comic entwirft dieser kühne Roman ein Panoptikum unserer fliehenden Wirklichkeit. Die siebzehnjährige Paulette erlebt im Jahr 1871 den Aufstand der Pariser Kommune, bereist als eine der ersten europäischen Frauen das Japan der Meiji-Ära und liegt über hundertdreißig Jahre im Eis der französischen Alpen geborgen. Die Klimaforscherin Chantal, ihre Ururenkelin, folgt ihren Spuren nach Fernost, entwirft eine zynische Geschichte des Universums und entflieht zugleich einer Liebe und deren umstülpender Kraft. Der von ihr zurückgelassene Künstler Jona begibt sich auf die Suche, findet in Japan aber nicht Chantal, sondern eine vielfache Katastrophe: ein Erdbeben, eine Welle, einen Atomunfall. Der neunjährige Akio läuft tagelang durch zerstörtes Gebiet. Trost findet er bei Satoshi, einem obdachlosen Tagelöhner und AKW-Nomaden, der langsam an den Folgen der Strahlung stirbt. Durch einen Phantomschmerz getrieben, irrt die junge Japanerin Abra durch Tokio und verliert sich in den einsamen Schleifen ihres virtualisierten Selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Hong Kong Storage
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

´Hong Kong Storage´ ist der neunte Band aus Michael Wolfs Hong Kong Back Alley Enzyklopädie, die mit diesem Buch vielleicht abgeschlossen wird. Aber wer weiß Insgesamt 1.000 Seiten mit Mops, Handschuhen, Karren, Stühlen, Pflanzen, Wäschestücken, Regenschirmen - und jetzt eben die verschiedensten Arten, wie alles mögliche im öffentlichen Raum verstaut und aufbewahrt wird. Klingt verrückt, nur liefert Michael Wolf viel mehr als ein paar Schnappschüsse. Hong Kongs Back Alleys sind seit vielen Jahren sein Labor zur Erforschung von Verhaltensweisen, Kreativität und Erfindungsreichtum der Großstadtbewohner, die sich in der erstaunlichen Vielfalt der improvisierten Arrangements spiegeln. Tüten, Besen, Töpfe, Schuhe, Pflanzen werden von Rohrleitungen in der Wand gehalten, Stühle baumeln an Drahtseilen oder werden zu babylonischen Türmen gestapelt, Gemüse hängt zusammen mit Handschuhen, Regenschirmen und Werkzeugen auf der Leine, auf Handkarren wird das Hab und Gut kunstvoll verschnürt wie Araki´s Bondage Modelle und manche Ensembles sind so voll mit Klammern, Beuteln, Leinen, Drähten, Bügeln, dass man wirklich mehr als 1.000 Worte bräuchte, um sie zu beschreiben. Die Bilder funktionieren aber OHNE WORTE. Mit dieser Buchreihe setzt Michael Wolf seiner geliebten Stadt ein Denkmal. Ich freue mich über den neuen Band und glaube kaum, dass Michael Wolf jetzt wirklich aufhören kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Geschichte von Quirina, dem Maulwurf und ei...
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit über achtzig lebt Quirina in einem Dorf in den Bergen und kommt noch gut alleine klar: mit Kreuzworträtseln und dem Studium der großen Enzyklopädie, vor allem aber der Pflege des geliebten Gartens, Urbild kosmischer Harmonie. Doch eines Morgens ist er mit Maulwurfshügeln übersät, und Quirinas geregelte Welt steht Kopf. Was soll sie tun? Plötzlich geben sich die Besucher die Klinke in die Hand, und jeder weiß guten Rat: Die Dorfbewohner kennen alte Hausmittel, die Tochter in der Stadt recherchiert im Internet und schickt ihre neurotische Katze, ja sogar der weltfremde Schwiegersohn ruft an und zitiert Beispiele aus Geschichte und Literatur. Unglaublich, wie viele kluge Köpfe sich mit dem Maulwurf beschäftigt haben: von Marx bis Shakespeare, Nietzsche und Darwin bis zu Kafka, Primo Levi und John le Carré Je mehr Quirina und mit ihr der Leser über den Quälgeist erfährt, umso interessanter wird das Tier, bis die alte Dame ihren Feind schließlich vor allzu heftigen Vernichtungsaktionen in Schutz nimmt und schmerzlich vermisst, als die Wühlerei unvermittelt ein Ende hat. Doch wer weiß, nächstes Frühjahr

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Blumensammler
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

New York, 1983. Als Peter Manyweathers in einer Bibliothek einen alten Brief entdeckt, weiß er noch nicht, dass er gerade das größte Abenteuer seines Lebens in den Händen hält. Sechs seltene Blumen sind in dem geheimnisvollen Brief notiert. Sechs Blumen, die so unvergleichlich sind, dass Peter Manyweathers für sie um die ganze Welt reisen wird. Peter Manyweathers hat weder ausgefallene Hobbys noch abenteuerliche Phantasien. Doch dann fällt ihm zwischen den Seiten einer Enzyklopädie ein alter Brief mit den seltensten Blumen der Erde in die Hände, und mit einem Mal erwacht sein Entdeckergeist. Stück für Stück taucht er ab in die sonderbare Welt der Blumen, und als sich die Nachricht verbreitet, dass die geheimnisvolle Udumbara in voller Blüte in China entdeckt wurde, begibt er sich auf eine Reise, die ihn rund um den Kontinent führen wird. Drei Jahrzehnte später wandelt Dove Gale fasziniert auf den Spuren des Blumensammlers. Es sind Erinnerungsfetzen, die dem jungen Mann aus dem Leben von Peter Manyweathers erzählen. Doch weshalb besitzt Dove die Erinnerungen eines anderen und was verbindet die beiden Männer? David Whitehouse ist ein spektakulärer Roman über Liebe und Verlust sowie die ungezähmte Macht der Erinnerung gelungen. ´´Außergewöhnlich klug, um nicht zu sagen, genial. Keine Frage, David Whitehouse ist ein Schriftsteller, den man im Blick haben muss.´´ New York Times ´´Kraftvoll und exzentrisch: Whitehouses Schreibstil steckt voller Energie und Temperament, gespickt mit überraschenden, zärtlichen Momenten.´´ The Times

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Decodeunicode
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

In den Tiefen Ihrer Tastatur schlummern ungeahnte Schriftzeichen-Schätze, aber wo? Unicode setzt dem Turmbau zu Babel die vereinten typografischen Nationen entgegen und verweist jedes Schriftzeichen auf seinen codierten Platz. decodeunicode ist Ihr persönlicher Schlüssel in Buchform zu allen Schriftzeichen dieser Welt. Es zeigt alle 109.242 und macht sie auffindbar. Es weckt die Lust aufs Entdecken fremder Zeichen und den kreativen Umgang damit. Und es stellt alle Schriftsysteme vor - lebende wie ausgestorbene, häufig genutzte ebenso wie Nischenschriften. Eine typografische Welt- und Zeitreise! Für die einen ist decodeunicode eine Enzyklopädie der Schriftzeichen, die sie grade im Zeitalter von Wikipedia & Co als Buch haben wollen. Sie entdecken auf den knapp 660 Seiten geheimnisvolle Schriftzeichen, die Gestalterherzen höher schlagen lassen. Andere nutzen den wunderbar weißen Band als Grundlage ihres Erfolges in einer globalisierten Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot