Angebote zu "Toten" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Enzyklopädie der Toten
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Denkmal für die unbekannten Toten als Buchkunstwerk: Danilo Kis' Plädoyer für das Recht auf Individualität in einer totalitären Gesellschaft - typographisch gestaltet von Klaus Detjen.Die "Enzyklopädie der Toten" verzeichnet in der gleichnamigen Erzählung von Danilo Ks alle Verstorbenen, die in keinem anderen Nachschlagewerk vorkommen. Wie eine "Schatzkammer der Erinnerungen" setzt sie allen Menschen ein Denkmal, die es zu keiner Berühmtheit gebracht haben. Die Erzählerin findet dieses unglaubliche Buch in der Königlichen Bibliothek in Stockholm und entdeckt darin auch einen Eintrag zu ihrem jüngst verstorbenen Vater. Wie durch Magie gelingt es den Verfassern der Enzyklopädie die Einzigartigkeit jedes Menschen in ihren Einträgen einzufangen. Sie arbeiten mit Verdichtung und genauer Darstellung der Beziehungen zwischen den Beschriebenen und ihrem Umfeld, aber auch der historischen und politischen Ereignisse.Klaus Detjen hat den 1986 erschienenen Text in ein typographisches Kunstwerk übertragen: Im Hintergrund der Seiten läuft ein mehrspaltiges, ktives Register von Verstorbenen mit ihren Lebensdaten, die stellvertretend für alle Personen der Enzyklopädie stehen. Wie ein Palimpsest legen sich illustrative und typographische Figuren und Muster auf die Registerspalten, die sich der Beschreibung des Vaters und seinen wechselvollen Lebensabschnitten widmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Augustinus
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält Studien zu Werk und Nachwirkung des Augustinus: einerseits zu den Confessiones und De Doctrina christiana, zu Augustins Konzilsidee, zu seiner Vorstellung von der Auferstehung der Toten und seiner Auffassung vom sittlichen Urteil (im Vergleich mit Origenes), zu seinem Gebrauch der Termini requies und quies, zu den an ihn gerichteten brieflichen Anfragen, zu seiner Auseinandersetzung mit dem Arianismus, andererseits zur Augustinus-Rezeption durch die kirchlichen Konzilien, zur Augustinus-Enzyklopädie des Bartholomäus von Urbino (14. Jh.), zur Exzerpten-Sammlung des Jesuiten G. B. Masculo und zur Rolle der Jesuiten in der Überwindung des extremen Augustinismus (17. Jh.).

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Augustinus
67,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält Studien zu Werk und Nachwirkung des Augustinus: einerseits zu den Confessiones und De Doctrina christiana, zu Augustins Konzilsidee, zu seiner Vorstellung von der Auferstehung der Toten und seiner Auffassung vom sittlichen Urteil (im Vergleich mit Origenes), zu seinem Gebrauch der Termini requies und quies, zu den an ihn gerichteten brieflichen Anfragen, zu seiner Auseinandersetzung mit dem Arianismus, andererseits zur Augustinus-Rezeption durch die kirchlichen Konzilien, zur Augustinus-Enzyklopädie des Bartholomäus von Urbino (14. Jh.), zur Exzerpten-Sammlung des Jesuiten G. B. Masculo und zur Rolle der Jesuiten in der Überwindung des extremen Augustinismus (17. Jh.).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Familienzirkus
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Heimat Jugoslawien zunächst heftig bekämpft, wurde Danilo Kis bald als einer der größten Erzähler der europäischen Nachkriegsliteratur anerkannt. Mit seinem einzigartigen literarischen Werk schrieb er gegen das Vergessen und den Tod an. In seiner Trilogie "Frühe Leiden", "Garten, Asche", "Sanduhr", die er selbst auch "Familienzirkus" nannte, hat er dem in Auschwitz ermordeten Vater und der Kultur Mitteleuropas ein Denkmal gesetzt. Seine "Enzyklopädie der Toten", die jetzt endlich in einer Neuübersetzung vorliegt, ist sein bekanntestes Buch geworden. Zu seinem 25. Todestag erscheinen seine wichtigsten Werke in einem Band - eine Einladung, diesen Autor immer wieder und immer neu zu lesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
WeXel oder Die Musik einer Landschaft, m. 3 Aud...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 22 der Enzyklopädie CORPUS MUSICAE POPULARIS AUSTRIACAE "WeXel oder Die Musik einer Landschaft" dokumentiert in Teilband 1 "Das Geistliche Lied" im Wechselgebiet.Im Mittelpunkt stehen 192 "Leichhüatlieder", welche zwei Nächte lang im Hause des Verstorbenen vor dem aufgebahrten Toten gesungen wurden.Die Sammlung beleuchtet - vor dem (sozial)historischen und geographischen Hintergrund des Grenzgebietes "Herzogthum Steyermark" und "Österreich" - diesen bäuerlichen Brauch von der Monarchie bis heute.Drei CDs (N. Wallaszkovits, Phonogrammarchiv, ÖAW), das Melodienregister (S. Scheybal), J. L. Mayers geistlicher Kommentar sowie ein Wörterbuch des lokalen Dialekts (I. Hausner, Inst. f. Dialekt- u. Namenlexika, ÖAW) ergänzen die Dokumentation im Auftrag des "Österreichischen Volksliedwerkes".Mit der verpflichtenden Nutzung der ab 1965 errichteten Aufbahrungshallen sind die Lieder verklungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
WeXel oder Die Musik einer Landschaft, m. 3 Aud...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 22 der Enzyklopädie CORPUS MUSICAE POPULARIS AUSTRIACAE "WeXel oder Die Musik einer Landschaft" dokumentiert in Teilband 1 "Das Geistliche Lied" im Wechselgebiet.Im Mittelpunkt stehen 192 "Leichhüatlieder", welche zwei Nächte lang im Hause des Verstorbenen vor dem aufgebahrten Toten gesungen wurden.Die Sammlung beleuchtet - vor dem (sozial)historischen und geographischen Hintergrund des Grenzgebietes "Herzogthum Steyermark" und "Österreich" - diesen bäuerlichen Brauch von der Monarchie bis heute.Drei CDs (N. Wallaszkovits, Phonogrammarchiv, ÖAW), das Melodienregister (S. Scheybal), J. L. Mayers geistlicher Kommentar sowie ein Wörterbuch des lokalen Dialekts (I. Hausner, Inst. f. Dialekt- u. Namenlexika, ÖAW) ergänzen die Dokumentation im Auftrag des "Österreichischen Volksliedwerkes".Mit der verpflichtenden Nutzung der ab 1965 errichteten Aufbahrungshallen sind die Lieder verklungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Familienzirkus
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Heimat Jugoslawien zunächst heftig bekämpft, wurde Danilo Kis bald als einer der größten Erzähler der europäischen Nachkriegsliteratur anerkannt. Mit seinem einzigartigen literarischen Werk schrieb er gegen das Vergessen und den Tod an. In seiner Trilogie "Frühe Leiden", "Garten, Asche", "Sanduhr", die er selbst auch "Familienzirkus" nannte, hat er dem in Auschwitz ermordeten Vater und der Kultur Mitteleuropas ein Denkmal gesetzt. Seine "Enzyklopädie der Toten", die jetzt endlich in einer Neuübersetzung vorliegt, ist sein bekanntestes Buch geworden. Zu seinem 25. Todestag erscheinen seine wichtigsten Werke in einem Band - eine Einladung, diesen Autor immer wieder und immer neu zu lesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Bestattungs-Riten in Deutschland
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die nach wie vor populäre Margot Käßmann hat im Herbst 2011 durch eine neue Aufgabe - nämlich als Jury-Mitglied jeweils den schönsten Friedhof, Grabstein, Sarg und die schönste Urne zu bestimmen - den Blick der Deutschen auf einen unliebsamen Ort gerichtet: und zwar auf den Friedhof. Ganz sicher wäre dieser Wettbewerb ohne die ehemalige Bischöfin eine tote Veranstaltung gewesen. Dabei ist der Kult rund um die Toten durchaus interessant und eine sehr traditionsbeladene Sache. Und weltweit gibt es natürlich große Unterschiede. Die Bestattungskultur in Deutschland unterlag immer wieder Veränderungen wobei einige grundlegende Punkte seit langer Zeit gleich geblieben sind: dazu gehört, dass Särge und Urnen auf öffentlichen Friedhöfen beigesetzt werden müssen. Neben Naturbestattungen und Luftbestattungen liegt mehr und mehr die anonyme Beisetzung im Trend, bei welcher der Verstorbene ohne einen Hinweis, ohne ein Schild oder Grabstein auf einem Rasenfeld beerdigt wird. Diese Bestattungsform hat ihre Wurzeln in Ost-Deutschland und setzt sich, durch die Mobilität unserer Zeit, vermehrt in Gesamt-Deutschland durch. Erfahren Sie mit diesem Buch alles über Bestattungsrituale!

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
EXORZISMUS heute
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Immer wieder gibt es Berichte, Gerüchte, Filme, Bücher zu Exorzismen und zu Priestern, die Menschen von Quälgeistern befreien. Das schlimme daran ist: das meiste, was man in dieser Richtung hört, ist wohl wahr denn das Böse existiert. Und es sucht vorrangig jene heim, die sich zuvor mit ihm eingelassen haben, sei es durch irgendwelche magischen Rituale, sei es durch bloße Gottesferne. Darauf weist sowohl Roms bekanntester Exorzist Pater Gabriele Amorth hin, wie auch Pater Pedro Barrajón, der in der Ewigen Stadt Exorzisten ausbildet. Für Pater Barron bedeutet Hölle den Zustand des ewigen Nichtliebens. Und auch das ewige Nichtannehmen der Liebe Gottes. Pater Amorth sagt ganz klar, dass spirituelle Handlungen jeder Art (Kartenlegen, Kontakt mit Toten usw.) dunkle Mächte anziehen. Die Austreibung von Teufel und Dämonen aus Menschen oder bestimmten Situationen durch dafür ausgebildete Priester ist also kein Hokuspokus, sondern ein großes offizielles Gebet, in der die Kraft der Kirche gegenwärtig ist. Unerlässlich ist die Anrufung der Muttergottes, die als Siegerin über den Teufel einen ganz besonderen Platz im Glauben einnimmt.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot