Angebote zu "Thesaurus" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Thesaurus rex
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert?Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem "Thesaurus rex" wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16'000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu "Narkoseworte", Information und Ration fusionieren zur "Informration", und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als "Wirkichkeit" entlarvt.Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
91,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert?Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem "Thesaurus rex" wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16'000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu "Narkoseworte", Information und Ration fusionieren zur "Informration", und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als "Wirkichkeit" entlarvt.Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Enzyklopädien der Frühen Neuzeit
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Enzyklopädie und Philosophia perennis / SCHMIDT-BIGGEMANN, WILHELM -- Der Wandel der Enzyklopädie des Mittelalters vom Weltbuch zum Thesaurus sozial gebundenen Kulturwissens: am Beispiel der Artes mechanicae / MEIER, CHRISTEL -- Sekundäre Ordnungen des Wissens im Buch der Natur des Konrad von Megenberg / VÖGEL, HERFRIED -- Zur narrativen Integration enzyklopädischer Texte am Beispiel des Faustbuchs von 1587 / RUBERG, UWE -- Die Cyclopaedia Paracelsica Christiana und ihr Herausgeber Samuel Siderocrates: Enzyklopädie als anti-humanistische Kampfschrift / RHEIN, STEFAN -- Wissenschaftstheorie oder Metaphysik als Grundlage der Enzyklopädie? / LEINSLE, ULRICH G. -- Bibelenzyklopädien im Spannungsfeld von Konfession, Topik und Buchwesen / EYBL, FRANZ M. -- Willibald Kobolt: Die Groß= und Kleine Welt (1738) / PEIL, DIETMAR -- Enzyklopädie der Welt und Verzettelung des Wissens: Aporien der Empirie bei Joachim Jungius / MEINEL, CHRISTOPH -- Unordnung als Methode: Pierre Bayles Platz in der Geschichte der Enzyklopädie / NEUMEISTER, SEBASTIAN -- Imitation de la nature? Probleme der Darstellung in der Encyclopédie / ALBERT, CLAUDIA -- Altes Handwerk und ökonomische Enzyklopädie: Zum Spannungsverhältnis zwischen handwerklicher Arbeit und „nützlicher“ Aufklärung / ELKAR, RAINER S. -- Aufklärerische Selbstreflexion in deutschen Enzyklopädien und Lexika zur Zeit der Spätaufklärung / ALBRECHT, WOLFGANG -- Poetik und Enzyklopädie. Die Oden- und Lyriktheorie als Beispiel / KRUMMACHER, HANS-HENRIK -- „Enzyklopädie“ im Wörterbuch / WELZIG, WERNER -- Symposion „Enzyklopädien der Frühen Neuzeit“ (Wien, 21.–23. Oktober 1992). Ein Bericht. Aus der Ausschreibung: Problemkreise des Symposions -- Register zentraler Quellen zur Enzyklopädik -- Auswahlbibliographie der Forschungsliteratur

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert?Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem "Thesaurus rex" wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16'000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu "Narkoseworte", Information und Ration fusionieren zur "Informration", und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als "Wirkichkeit" entlarvt.Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
99,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert? Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem 'Thesaurus rex' wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16’000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu 'Narkoseworte', Information und Ration fusionieren zur 'Informration', und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als 'Wirkichkeit' entlarvt. Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
91,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert? Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem 'Thesaurus rex' wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16’000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu 'Narkoseworte', Information und Ration fusionieren zur 'Informration', und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als 'Wirkichkeit' entlarvt. Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
91,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert? Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem 'Thesaurus rex' wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16’000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu 'Narkoseworte', Information und Ration fusionieren zur 'Informration', und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als 'Wirkichkeit' entlarvt. Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Thesaurus rex
99,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was entsteht, wenn sich ein Künstler der deutschen Sprache verschreibt, auf die tägliche Dosis Lesestoff mit selbst gepanschten Wörtern reagiert und diese in einem Blog publiziert? Nach zwanzig Jahren Arbeit legen René Gisler und seine zahlreichen Co-Autorinnen und Co-Autoren nun ein geballtes Sprachkunstwerk vor, das seinesgleichen sucht. Mit dem 'Thesaurus rex' wird die umfangreichste je gedruckte Enzyklopädie an Worterfindungen Wirklichkeit. Bei den mehr als 16’000 Einträgen geht es aber nicht darum herauszufinden, was mit dem Alphabet klanglich oder experimentell nun noch so anzustellen wäre, so wie es etwa Dadaisten oder Vertreter der Lautpoesie praktiziert hatten. Vielmehr orientieren sich die Wortschöpfungen am ganz normalen Wortschatz. Koseworte werden erweitert zu 'Narkoseworte', Information und Ration fusionieren zur 'Informration', und mal fällt auch ein Buchstabe weg und die Wirklichkeit wird als 'Wirkichkeit' entlarvt. Die schiere Menge an Wortneuschöpfungen suggeriert Ernsthaftigkeit und Seriosität. Ein Versprechen, das die Herausgeberinnen und Herausgeber aber glücklicherweise nicht einlösen - denn die Bleiwüste lebt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe