Angebote zu "Autoren" (227 Treffer)

Kategorien

Shops

Enzyklopädie - Deutsche Autoren Russlands - Band 1
49,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits seit zwanzig Jahren ist Edmund Mater mit der Gestaltung dieser Enzyklopädie beschäftigt. Die Besessenheit, mit der er die Autoren in allen möglichen Quellen (von denen zählt erheute über 220!) aufsucht und behutsam in seiner Enzyklopädie aufnimmt, ist beneidenswert. Sein Werk enthält gegenwärtig über sechstausend prominenten Namen ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Edmund Mater: Enzyklopädie - Deutsche Autoren R...
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Enzyklopädie - Deutsche Autoren Russlands - Band 1, Autor: Edmund Mater, Verlag: Rediroma-Verlag // Bieter, Daniel, Sprache: Deutsch, Rubrik: Nachschlagewerke // Lexika, Seiten: 928, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 2059 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Edmund Mater: Enzyklopädie - Deutsche Autoren R...
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Enzyklopädie - Deutsche Autoren Russlands - Band 1, Autor: Edmund Mater, Verlag: Rediroma-Verlag // Bieter, Daniel, Sprache: Deutsch, Rubrik: Nachschlagewerke // Lexika, Seiten: 928, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 2059 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Enzyklopädie der slowenischen Kulturgeschichte ...
145,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 'Enzyklopädie der slowenischen Kulturgeschichte in Kärnten/Koroska, von den Anfängen bis 1942' ist ein umfassendes interdisziplinäres und interkulturell angelegtes dreibändiges Nachschlagewerk mit ca. 1000 Schlagwörtern und insgesamt über 2100 konzeptuellen Einträgen von über 160 Autoren unterschiedlicher Horizonte. Es ermöglicht ein vernetztes Verständnis der Kulturprozesse im Land. Vielfach werden erstmals eigens für die Enzyklopädie erforschte Teilbereiche einem breiteren Publikum erschlossen.Ein modernes Referenzwerk, das methodisch innovativ und zukunftsweisend ist und das sich als Beitrag zum europäischen wissenschaftlichen Integrationsdiskurs versteht.QR-Codes ermöglichen ein neues Leseerlebnis und erschließen u.a. zahlreiche zusätzliche Quellen, Bilder, Filme und Tonaufnahmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Enzyklopädie der slowenischen Kulturgeschichte ...
150,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 'Enzyklopädie der slowenischen Kulturgeschichte in Kärnten/Koroska, von den Anfängen bis 1942' ist ein umfassendes interdisziplinäres und interkulturell angelegtes dreibändiges Nachschlagewerk mit ca. 1000 Schlagwörtern und insgesamt über 2100 konzeptuellen Einträgen von über 160 Autoren unterschiedlicher Horizonte. Es ermöglicht ein vernetztes Verständnis der Kulturprozesse im Land. Vielfach werden erstmals eigens für die Enzyklopädie erforschte Teilbereiche einem breiteren Publikum erschlossen.Ein modernes Referenzwerk, das methodisch innovativ und zukunftsweisend ist und das sich als Beitrag zum europäischen wissenschaftlichen Integrationsdiskurs versteht.QR-Codes ermöglichen ein neues Leseerlebnis und erschließen u.a. zahlreiche zusätzliche Quellen, Bilder, Filme und Tonaufnahmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Buch der Träume. Libro de suenos
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band enthält Traum-Texte aus vier Jahrtausenden, allen Weltliteraturen und nahezu allen heiligen Schriften der Menschheit: hebräische, chinesische, arabische, hethitische Träume ebenso wie solche antiker und moderner Autoren der abendländischen Sprachen. Es ist aber mehr als eine bunte, faszinierende Anthologie. Borges hat gelegentlich die Literatur (und künstlerisches Schaffen überhaupt) als ziel-gerichteten oder gelenkten Traum bezeichnet und nahezu alle Themen und Verfahrensweisen der Literatur in dieser Enzyklopädie des Erzählens versammelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Probleme der modernen Astronomie
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Oppenheim (1857-1929) war ein österreichischer Astronom, der sich besonders mit Himmelsmechanik beschäftigt hat. Er lehrte in Prag und Wien und war Mitherausgeber der Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften. In dem hier vorliegenden Werk verdeutlicht Oppenheim die Problemstellungen der Astronomie des beginnenden 20. Jahrhunderts.Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1911.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Probleme der modernen Astronomie
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Samuel Oppenheim (1857-1929) war ein österreichischer Astronom, der sich besonders mit Himmelsmechanik beschäftigt hat. Er lehrte in Prag und Wien und war Mitherausgeber der Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften. In dem hier vorliegenden Werk verdeutlicht Oppenheim die Problemstellungen der Astronomie des beginnenden 20. Jahrhunderts.Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1911.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Handbuch der Ratlosigkeit
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

War es nicht eben noch so einfach? Wo ist nur die Ordnung geblieben? Doch welche Ordnung war da gleich? Guter Rat ist teuer, die Ratlosigkeit groß. 37 Autorinnen und Autoren ergreifen die Flucht nach vorn, stürzen sich mit Lust in die Unordnung, ins Unbekannte, Unbenannte. Sie jonglieren mit Borges "Chinesischer Enzyklopädie", vertiefen sich in "Begriffe, die von weitem wie Fliegen aussehen", in "herrenlose Muster" und in "Wörter, die dem Autor gehören", überschreiben die alte Enzyklopädie "mit einem ganz kleinen Pinsel aus Kamelhaar" zu einem Palimpsest jener Ordnung, die in unseren Augen keine ist, die aber in Wahrheit nur auf den grossen Zusammenhang verzichtet. Wer sich auf "Das Handbuch der Ratlosigkeit" einlässt, begibt sich in "zusammenkrachende Möglichkeitsräume". Denn "hier schwankts" wie in der Restwelt auch.Mit Texten von Jochen Bär, Anton Bruhin, Ann Cotten, Franz Josef Czernin, Elfriede Czurda, Dorothea Dieckmann, Franz Dodel, Oswald Egger, Dorothee Elmiger, Elke Erb, Michael Fehr, Eleonore Frey, Hans-Jost Frey, Zsuzsanna Gahse, Bodo Hell, Norbert Hummelt, Felix Philipp u.a..

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot