Angebote zu "Ariel" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Jane Lead and her Transnational Legacy
63,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jane Lead and her Transnational Legacy, Auflage: 2016, Redaktion: Hessayon, Ariel, Verlag: Palgrave Macmillan // Palgrave Macmillan UK, Imprint: Springer Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Großbritannien // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte // Siebzehntes Jahrhundert // Enzyklopädie // Europa // Christentum // Weltreligionen // Mystik // HISTORY // Europe // Great Britain // England // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Biografien: Religion und Spirituelles // Allgemeine Lexika // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 304, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Christianities in the Trans-Atlantic World, 1500-1800, Informationen: Previously published in hardcover, Gewicht: 421 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Ariel VI
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Ariel VI war ein britisch-amerikanischer Röntgensatellit, entwickelt in Zusammenarbeit des britischen Science Research Council und der NASA. Ariel VI (vor dem Start UK6 genannt) wurde am 2. Juni 1979 mit einer Scout-Rakete von der Wallops Flight Facility gestartet und war bis Februar 1982 in Betrieb. Der Satellit verglühte am 23. September 1990 beim Wiedereintritt in der Erdatmosphäre. Ariel VI hatte zwei Experimente zur Röntgenastronomie bei Energien zwischen 0.25 und 50 keV und ein Experiment zur Erforschung der kosmischen Strahlung. Wegen technischer Probleme - das Lageregelungssystem wurde durch Radar auf dem Erdboden gestört - war Ariel VI wissenschaftlich wesentlich weniger erfolgreich als sein Vorgänger Ariel V.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Ariel Javier Rosada
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Ariel Javier Rosada ( 11. April 1978 in Campana) ist ein argentinischer Fußballspieler, der momentan bei CA Banfield in der argentinischen Liga spielt. Ariel Rosada begann seine Karriere beim argentinischen Serienmeister CA Boca Juniors aus Buenos Aires, wo er mit 18 Jahren in der ersten Mannschaft spielen durfte. Nach nur 2 Jahren zog es ihn nach Europa zum holländischen Erstligisten AZ Alkmaar. Bereits nach einem Jahr zog es ihn wieder in seine argentinische Heimat - diesmal zu den Chacarita Juniors. Ganze vier Jahre verbrachte er dort (1999-2003), ehe es Rosada zum Ligarivalen CA Newell s Old Boys und später zum mexikanischen Vertreter Deportivo Toluca verschlug.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Ariel Motors
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Ariel Motors Ltd. war ein britischer Hersteller von Fahrrädern, Motorrädern und Pkw mit Sitz in Birmingham. Heute wird der Markenname von der Ariel Ltd verwendet. Das Unternehmen wurde 1847 gegründet. Man stellte zunächst Luftreifen für Kutschen her. 1870 stellte man ein besonders leichtes Hochrad her und gab ihm den Namen Ariel. 1885 begann man mit der Fertigung von Niederrädern. 1896 wurde das erste motorisierte Dreirad mit einem 2,25-PS-Motor von De Dion-Bouton hergestellt, 1901 kamen vierrädrige Fahrzeuge hinzu. 1902 kaufte die Components Ltd. von Charles Sangster die Firma und begann mit der Fertigung von Motorrädern. 1932 musste das Unternehmen Insolvenz anmelden, doch Charles Sangsters Sohn, Jack Sangster, kaufte die Konkursmasse und führte die Produktion der Motorräder weiter. Fahrräder wurden fortan nicht mehr hergestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Ariel Square Four
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Ariel Square Four ist ein Motorrad des britischen Herstellers Ariel mit einem luftgekühlten Vierzylinder-Viertaktmotor und zwei Kurbelwellen. Der Motor wurde von Edward Turner entwickelt und Ende 1929 erstmals erprobt. Die beiden Kurbelwellen mit zwei 180° versetzten Kurbelzapfen, die fliegend gelagerte Pleuel aufnahmen, waren quer zur Fahrtrichtung eingebaut und über eine Schrägverzahnung der zentral angeordneten Schwungmasse miteinander verbunden, sodass sie gegenläufig umliefen. Dies ergab eine Zylinderanordnung in einem Quadrat, von dem sich der Name ableitete. Von der Verzahnung der hinteren Kurbelwelle wurde die Kraft zunächst direkt in das integrierte Dreiganggetriebe weitergeleitet. In der Serie wurde jedoch ein getrenntes Getriebe von Burman verwendet und ein weiteres Lager vor dem Primärkettenzahnkranz eingebaut. Der Gaswechsel wurde durch obenliegende parallele Ventile bewerkstelligt, die von einer obenliegenden Nockenwelle betätigt wurden. Zylinderblock und der Zylinderkopf waren jeweils ein Graugussstück. Der Gasauslass der Zylinder lag auf beiden Seiten außen am Kopf, die Frischgaskanäle auf der Innenseite.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot