Angebote zu "Kulinarische" (7 Treffer)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen:Mit umfassenden Bezugsadressen-Verzeichnis Dominik Flammer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Wachtel, Trüffel, Schokolade. Die Enzyklopädie ...
0,88 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,90 € / in stock)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen:Mit umfassendem Bezugsadressen-Verzeichnis Dominik Flammer, Sylvan Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Flammer, Dominik: Das kulinarische Erbe der Alp...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen DelikatessenMit umfassendem Bezugsadressen-VerzeichnisBuchvon Dominik FlammerEAN: 9783038008293Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 357Abbildungen: 50 farbige Abbildungen 59 Ill. 1 Ktn.Ma

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
eBook Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklo...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo findet man rotfleischige Walnüsse und wo Metzger, die wissen, wie man eine Frâche mit Leber und mit Kohlrüben herstellt? Was sind Platterbsen, was ist eine Andutgel und was ein Saras del fen? Und wo gibt es noch Saubürzel oder Hunds

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Sonntag der beleuchteten Fenster - Eine kulinar...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Rot des Granatapfels und das Orange der Zitrusfrucht leuchten aus diesem Buch so wie die Vanille duftet und der bittere Geschmack von Zwiebeln in der Kehle kratzt: Ungemein sinnlich und exotisch gewährt die Autorin im lockeren Plauderton Einblick in ihr Küchen-Universum, das irgendwo zwischen Griechenland, dem Kaukasus und dem Orient liegt. Genauer gesagt: in Georgien, wo man weiß, wie man aus Einfachem Großartiges machen kann, wo einander Abend- und Morgenland begegnen und wo man versteht zu genießen, ob am Familientisch oder an der Festtafel. Die mit leichter Hand und subtilem Witz erzählten Küchen-Geschichten richten sich an lesende Gourmets ebenso wie an kochende Literaturfreunde, begleitet man doch Diana Anfimiadi von ihren Kindheitserinnerungen über die Studienzeit bis zu ihrem Leben als Ehefrau und junge Mutter. Die studierte Sprachwissenschaftlerin schreibt Gedichte - und kocht mit Leidenschaft. In diesem Buch reist sie nebenbei auch in die Küchen von Lyrikerinnen, studiert die kulinarische Enzyklopädie von Alexandre Dumas und entziffert die handschriftlichen Notizen ihrer Großmutter. Diese kulinarische Biographie aus Georgien bittet die Leser zu Tisch - und mit einer Vielzahl von Rezepten und kulinarischen Tipps auch zu den Kochtöpfen! Diana Anfimiadi: 1982 in Tbilissi geboren, ist als Dichterin, Prosaautorin und Lehrerin tätig. Zurzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit. Ihre Gedichte sind ins Englische, Griechische, Deutsche und Russische übersetzt worden. Iunona Guruli: 1978 in Tbilissi geboren, Georgien geboren. Seit 17 Jahren lebt sie in Deutschland. Nach dem Magisterabschluss für Politikwissenschaften und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zog sie nach Berlin, wo sie als Schriftstellerin und Lyrikerin, sowie Literatur- und staatlich geprüfte Übersetzerin für Georgisch tätig ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wilde Genüsse. 2 Bände
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk der essbaren Wildpflanzen Seit Jahren empfiehlt Margot Fischer bereits, das Unkraut besser aufzuessen, als chemisch zu vernichten! Ihr umfassendes Nachschlagewerk, es ist Kochbuch und Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen in einem, erscheint nun in neuer, erweiterter Auflage und verbesserter Ausstattung: zwei Bände im Schuber, erweitert durch Farbfotografien, die das Erkennen der Pflanzen erleichtern. Das Buch lädt gleichermaßen zum Schmökern in der Kulturgeschichte, zur gezielten Information über medizinische Anwendungen oder zum genussvollen Nachkochen von über 500 anregenden Rezepten ein. Hinweise auf Verwechslungsmöglichkeiten und mögliche unerwünschte Wirkungen machen eine sichere Bestimmung und Verwendung der Kräuter einfach. Hinzu kommt eine umfangreiche Übersicht über die saisonale Verwendbarkeit von Trieben, Blättern, Blüten, Früchten, Samen, Wurzeln und Säften der kulinarisch verwendbaren Wildpflanzen Mitteleuropas.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot