Angebote zu "Hints" (10 Treffer)

Haley´s Cleaning Hints als eBook Download von G...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Haley´s Cleaning Hints: Graham Haley, Rosemary Haley

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
To Knit or Not to Knit als eBook Download von E...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

To Knit or Not to Knit:Helpful and Humorous Hints for the Passionate Knitter Elvira Woodruff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.01.2018
Zum Angebot
To Knit or Not to Knit als eBook von Elvira Woo...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

To Knit or Not to Knit ab 9.99 EURO Helpful and Humorous Hints for the Passionate Knitter

Anbieter: eBook.de
Stand: 25.12.2017
Zum Angebot
Die Politik des Wissens - Allgemeine deutsche E...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Enzyklopädien wird ein als allgemeingültig definierter Wissenskanon festgehalten. Zugleich betonen diese Werke unter dem Deckmantel des Allgemeinwissens das Eigene in Abgrenzung vom Anderen und stiften auf diese Weise Identität. Doch wer legt fest, welches Wissen in ein Lexikon aufgenommen oder auch aus diesem eliminiert werden soll? Und welche Funktionen soll dieses Wissen erfüllen? Die Historikerin Ines Prodöhl geht diesen Fragen am Beispiel allgemeiner Enzyklopädien nach, die zwischen 1928 und 1956 im Deutschen Reich, der Schweiz und der SBZ/DDR entstanden. In ihrem Fokus stehen jene Akteure, die sich hinter der Zusammenstellung des in der Regel anonymisierten Wissens verbargen, die es beeinflussten und überwachten. Neben den kulturpolitischen Zielen der Behörden geraten so auch die Interessen der Verlage sowie des Kreises jener Wissenschaftler und Experten in den Blick, die an den Enzyklopädien mitwirkten. Die Studie erhielt 2009 den Ruprecht-Karls-Preis der Universität Heidelberg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Familien Kochbuch
29,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Rezept-Enzyklopädie. - Das Familien Kochbuch; Leeres Buch um mit Familienrezepten zu füllen; Rezeptabschnitte für mehr als 80 Rezepte; Rezeptvorlagen aufgeteilt in recipe (Name), difficulty rating (1-5), serves, ccoking time, ingredients, method, created by, hints and tips, family reviews, pictures; Zusätzlich enthalten: nützlicher Kochführer, Tipps und Tabellen (z.B.: Kochzeiten für Gemüse...), Family hall of fame mit Bildern (name, relation, famous recipe), etc.; Mit linierten Blättern; Inklusive Lesezeichen und Schuber; Maße ca. 16,5 x 4 x 23 cm; Gewicht gesamt ca. 780 Gramm; HINWEIS: Buch in Englisch;

Anbieter: radbag.de
Stand: 09.01.2018
Zum Angebot
Fragmente
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Fragmenten wirft Emrah Serbes, enfant terrible der jungen türkischen Literatur, melancholische Schlaglichter auf den Irrsinn des Lebens. Kleine Geschichten und abgedrehte Gedankenspiele geben sich die Klinke in die Hand, und alle stellen die ewige Frage, an der keiner von uns vorbeikommt: Was soll das eigentlich alles? Ein junger Mann schreibt eine Enzyklopädie der Gefühle, von leicht bis unerträglich, die unbedingt von hinten zu lesen ist; ein anderer verschwindet langsam - mit jedem Menschen, der aus seinem Leben tritt, ein Stückchen mehr; alte Fotos erzählen die Geschichte eines Sommers, aber hat das, woran wir uns erinnern, jemals wirklich existiert? Serbes, der Schöpfer der Kultfigur Behzat Ç., erweist sich in diesen kurzen Texten als kluger und aufmerksamer Beobachter der Gegenwart und als ein Schelm mit hintersinnigem Humor. Emrah Serbes ist 1981 in Yalova (Türkei) geboren und studierte Theaterwissenschaften in Ankara. Im Alter von vierzehn Jahren, als er anfing, Bücher zu lesen, hat er beschlossen, Schriftsteller zu werden. Seine Liebe zur Literatur hat er Tschechow und Sabahattin Ali zu verdanken, so Serbes. Denn die beiden las er mit vierzehn. 2006, als er 25 Jahre alt war, erschien in der Türkei sein erster Roman »Behzat Ç. - jede berührung hinterlässt eine spur«. Der Hauptkommissar der Mordkommission in Ankara wurde in der deutschen Presse mit »Schimanski« verglichen. »Behzat Ç.«, der mürrische Antiheld, der in der Hauptstadt der Türkei ermittelt, wurde schnell zu einer Kultfigur. Der Roman war die Vorlage einer sehr erfolgreichen TV-Serie, die von allen geliebt wurde. Nur nicht von der türkischen Regierung. 2008 erschien der zweite Band »Behzat Ç.« - verschütt gegangen, welcher für das Kino verfilmt wurde. Emrah Serbes schrieb jedes 10. Drehbuch der Serie selbst, sowie das Drehbuch für den Kinofilm. 2010 erhielt er den türkischen Fernsehpreis für »Das beste Drehbuch«, den er sich mit Ercan Mehmet Erdem teilte. 2009 erschien in der Türkei sein Erzählband »junge verlierer«. Die Geschichten der Jungen und Jugendlichen im Alter von 8-17 Jahren befinden sich in der Türkei mittlerweile in der 17. Auflage. Einige Erzählungen aus dem Buch wurden verfilmt und/oder für das Theater adaptiert. Auch das mit großem Erfolg. Die Erzählung »Über mir wohnt ein Terrorist« wurde von Emre Yeksan als Filmprojekt verwirklicht und gewann bei den 29. Internationalen Filmfestspielen in Istanbul den »Melodika Preis«. »junge verlierer« erschien 2014 auf Deutsch und auch hier mit großem Erfolg. Aktuell ist der Titel auf der HOTLIST 2014 und zählt zu den 10 besten Büchern, die in 2014 in einem unabhängigen Verlag erschienen sind. 2012 folgte der Band »Fragmente« mit Kurz-, Kürzestgeschichten und Erzählungen, welcher ebenfalls auf Deutsch vorliegt. Es ist wohl das persönlichste und am meisten zitierte Buch des Autors.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Heinrich Heine - Ein ABC
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Campejaden? Wo lebt der Riesenharf? Auf wen zielt der Traumjäger? Ein Alphabet aus Poesie und Fakten verrät, was hinter Heines Wörtern steckt. Von Apfeltörtchen bis Zeitgenössinnen buchstabiert sich das Heine-ABC durch Leben, Werk und Welt von Deutschlands amüsantestem Klassiker. Diese Miniatur-Enzyklopädie mit Wissenswertem, Kuriosem und Überraschendem von und über Heinrich Heine ist ein Brevier für alle, die den Dichter der Liebe und der Revolution beim Wort nehmen wollen. Christian Liedtke, geboren 1964 in Hamburg, studierte Germanistik und Philosophie in Hamburg, Cincinnati (USA) und Bonn. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf, und Autor einer Heine-Biographie (erschienen 1997). Bei Hoffmann und Campe erschienen die von ihm herausgegebenen Bände: Heinrich Heine ... und grüßen Sie mir die Welt. Ein Leben in Briefen (mit Bernd Füllner, 2005); Heinrich Heine im Porträt. Wie die Künstler seiner Zeit ihn sahen (2006); Der Weg von Ihrem Herzen bis zu Ihrer Tasche ist sehr weit! Aus dem Briefwechsel zwischen Heinrich Heine und seinem Verleger Julius Campe (mit Gerhard Höhn, 2007); Heinrich Heine, Die Harzreise (2008), Totentanz und Mitternachtsgraus. Schauerballaden (2009); Heinrich Heine, Französische Zustände. Artikel IX vom 25. Juni 1832, Urfassung. Faksimile-Edition der Handschrift. Mit einem Essay von Martin Walser (2010); Heinrich Heine, Reise nach Italien (2011); zusammen mit Gerhard Höhn schrieb er Auf der Spitze der Welt. Mit Heine durch Paris (2012).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Weinexperte in 24 Stunden - Von der angesehenst...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rot, weiß, rosé? Kein Problem! Viele Weinliebhaber würden gerne mehr über Ihr Lieblingsgetränk wissen, ohne teure Weinproben besuchen zu müssen. Jancis Robinson, die weltweit führende Weinexpertin, hat die Lösung: Sie teilt in ihrem prägnanten und gleichzeitig leicht verständlichen Handbuch ihre Erfahrungen auf ihrem Fachgebiet mit Witz, Autorität und in einer frischen und zugänglichen Sprache. Endlich steht es jedem offen, zu lernen, welcher Wein zu welchem Essen passt, welche Geheimnisse sich hinter den verschiedenen Rebsorten verbergen, welche Flasche zu welchem Anlass geöffnet werden sollte und was Farbe und Aroma über Geschmack und Abgang verraten. Jancis Robinsons Versprechen: In nur 24 Stunden kann wirklich jeder zum Weinexperten werden. Also schenken Sie sich ein Glas ein und lesen Sie los. Jancis Robinson ist die weltweit anerkannteste Expertin für Rebsorten und Herausgeberin der umfangreichsten Wein-Enzyklopädie der Welt, dem Oxford Companion to Wine. Außerdem ist sie Special Advisor für den herausragenden Weinkeller von Queen Elizabeth II. und schreibt regelmäßig Kolumnen für große Zeitungen und Magazine.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hölle auf zwei Rädern
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Todfeinde der Hells Angels. Ein Insider packt aus. ´´Pagans Motorcycle Club, ist ein amerikanischer Motorradclub, der zu den Outlaw Motorcycle Gangs gezählt wird. The Pagans werden vom Federal Bureau Of Investigation als kriminelle Vereinigung wahrgenommen. Im September 2010 wurden neunzehn Mitglieder in New York wegen Verschwörung zum Mord festgenommen. Angeklagt wurden die Mitglieder außerdem wegen Körperverletzung, Kokainhandel, Verabredung zur Erpressung und Verstößen gegen das Waffengesetz.´´ Wikipedia - Die freie Enzyklopädie Keine andere Motorradgang ist so erbarmungslos und brutal wie The Pagans. Sie jagen die Hells Angels, sie werden vom FBI als kriminelle Vereinigung eingestuft und sie haben es bis heute geschafft, dem Gesetz der Omertà, der bedingungslosen Verschwiegenheit, lückenlos zu folgen. Nur so ist es zu erklären, dass die Pagans - im Gegensatz zu ihren Todfeinden, den Hells Angels, Bandidos oder Outlaws, in Europa kaum bekannt sind. Nun bricht erstmals ein Insider das Schweigen: Anthony ´´LT´´ Menginie (35), Sohn des ehemaligen Präsidenten der Pagans (dt. ´´Heiden´´) hat gemeinsam mit der Bestsellerautorin und Rechtsanwältin Kerrie Droban einen Blick hinter die Kulissen der Welt aus Sex, Brutalität, Drogen und organisierten Verbrechen möglich gemacht. Es ist die einzigartige, wahre Geschichte eines Menschen, der in den Wahnsinn hineingeboren wurde. und ihn besiegte. Der Autor zeigt in seinem Buch einen Spiegel der Outlaws und zeichnet den Abriss einer schockierenden Welt, die es in Deutschland, trotz Hells Angels und Bandidos, -noch- nicht gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Wittgenstein und Heidegger - Die letzten Philos...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wurden im selben Jahr 1889 geboren und im gleichen Alter 1911 von einer ungeheuren Leidenschaft des Philosophierens ergriffen, die ihre Denk- und Lebenswege beherrschte und einzigartig machte: Martin Heidegger und Ludwig Wittgenstein. Dabei waren sie der Herkunft nach grundverschieden: Wittgenstein entstammte einer großbürgerlichen Familie in der Metropole Wien, Heidegger kam aus einer badischen Kleinstadt und einfachen Verhältnissen. Aber beide gehören zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, und für beide wurde die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus (auch Hitler war Jahrgang 1889) und den Katastrophen der Epoche ein zentrales Thema. Bestsellerautor Manfred Geier geht den Biographien der beiden Denker nach und beschreibt, wie andersartig ihre Lebenswege waren und wie divergierend ihre Gedanken sich entwickelten. «Sein und Zeit» hieß der Hauptwerk des einen, «Tractatus logico-philosophicus» das des anderen Autors. Während Heideggers Denken im Verlauf seines Lebens immer allgemeiner und abstrakter wurde, das Dasein hinter sich ließ und das «Sein» selbst zur Sprache bringen wollte, begann Wittgenstein, sich immer genauer und differenzierter den alltäglichen Sprachgebrauch anzuschauen und in den Zusammenhang menschlicher Lebensformen einzubinden. Eine faszinierende Spurensuche mit überraschenden Einsichten und Ergebnissen. Manfred Geier, geboren 1943, lehrte viele Jahre Sprach- und Literaturwissenschaft an den Universitäten Marburg und Hannover. Jetzt lebt er als freier Publizist in Hamburg. Er veröffentlichte u.a.: «Kants Welt. Eine Biographie» (2003), «Worüber kluge Menschen lachen. Kleine Philosophie des Humors» (2006), «Die Brüder Humboldt. Eine Biographie» (2009), «Aufklärung. Das europäische Projekt» (2012), «Geistesblitze. Eine andere Geschichte der Philosophie» (2013). Außerdem mehrere Bände in der Reihe rowohlts enzyklopädie sowie die Rowohlt-Monographien «Karl Popper», «Martin Heidegger» und «Der Wiener Kreis». Zuletzt erschien als E-Book bei Rowohlt: Leibniz oder Die beste der möglichen Welten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot