Angebote zu "German" (9 Treffer)

German Greatest Quotes - Quick, Short, Medium O...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,99 € / in stock)

German Greatest Quotes - Quick, Short, Medium Or Long Quotes. Find The Perfect German Quotations For All Occasions - Spicing Up Letters, Speeches, And Everyday Conversations.:ebook Ausgabe Emma Blackwell

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Hanns and Rudolf als eBook Download von Thomas ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Hanns and Rudolf:The German Jew and the Hunt for the Kommandant of Auschwitz Thomas Harding

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Die Enzyklopädie der Mythologie
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung der großen Mythen Europas, von der antiken über die keltische bis zur germanischen Mythologie, und ihre Bedeutung für die heutige Kultur. Faszinierende Einblicke in die Welt von Göttern, Helden und Druiden

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Kleine Enzyklopädie der Nutztiere
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen Überblick über die Haustierwerdung aller Nutztierarten, die gegenwärtig in Mitteleuropa gehalten werden und in der Vergangenheit die Menschen begleiteten. In detaillierten Porträts werden neben den in Vergessenheit geratenen Arten, wie etwa dem Pfau, selbstverständlich auch alle klassischen Haustiere, wie Pferde, Schweine, Rinder, Hühner oder Gänse beschrieben. Auch viele ´´Newcomer´´, wie Bisons und Wasserbüffel werden vorgestellt, die manchem Landwirt eine Marktnische eröffnen. Eine Fülle von kuriosen Informationen rundet das Lektürvergnügen ab, oder wussten Sie, dass der Iltis bei den Germanen, bevor die Katze nach Mitteleuropa kam, als Familienmitglied geschätzt wurde. Oder dass auch die Weinbergschnecke zu den landwirtschaftlichen Nutztieren gehört?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Germanen als Buch von Walter Pohl
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,95 € / in stock)

Die Germanen:Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG). 2. Auflage Walter Pohl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Die Germanen als eBook Download von Walter Pohl
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,95 € / in stock)

Die Germanen:Enzyklopädie deutscher Geschichte. 2. Aufl. Walter Pohl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Seelenlandschaften
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Rätsch ist medienweit als Ethnopharmakologe, Ethnobotaniker und Drogenexperte bekannt; als Altamerikanist, Regenwaldforscher, Maya-Kenner, Aphrodisiakaspezialist und sogar als Richard-Wagner-Enthusiast. Und natürlich als ´´Der Rätsch´´. Die kiloschwere, 1998 im Schweizer AT-Verlag veröffentlichte Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen gilt als Standardwerk. Erstmals erhellt dieser Bildband vom Schweizer Nachtschatten-Verlag nun eine gänzlich unbekannte kreative Seite von Christian Rätsch. Nur wenige sahen seine präzise ins Bild gebannten (unverkäuflichen) Visionen in flirrenden Farben. Sechzig ausgewählte Bilder (von 1970 bis heute) bieten Einblicke in seine Seelenlandschaften und dokumentieren wesentliche Themen seines Forscherdrangs. Von der germanischen Mythologie bis zu den Maya; von der Steinzeit bis zu den Pflanzen der Götter, Göttinnen und Schamanen. Eine Festschrift aus dem prallen Leben - mit Erinnerungen von Wegbegleitern und KollegInnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.11.2017
Zum Angebot
Hanf als Heilmittel - Ethnomedizin, Anwendungen...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit mindestens 6000 Jahren wird Hanf als Faserlieferant, als Nahrung und Genussmittel kulturell genutzt, aber auch seine vielseitigen medizinischen Qualitäten wurden früh entdeckt. Er hatte seinen festen Platz in der pharaonischen, der assyrischen, der antiken, der islamischen und der mittelalterlichen Medizin. In der chinesischen und tibetischen Medizin werden seine euphorisierenden, antidepressiven Eigenschaften geschätzt, im Ayurveda wird er als Allheilmittel und Aphrodisiakum gepriesen. Doch auch unsere germanisch-keltischen Ahnen haben die Pflanze medizinisch genutzt. Hildegard von Bingen gebrauchte sie genauso wie Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie. In der modernen medizinischen und pharmakologischen Forschung werden nun die früheren und die ethnobotanischen Anwendungen der Hanfpflanze getestet und grösstenteils bestätigt. Dieses Buch zeichnet die Geschichte und die Bedeutung des Hanfs in den verschiedenen medizinischen Systemen und Lehren nach und gibt eine Fülle von praktischen Anwendungen und Rezepten. Mit einem Vorwort von Dr. med. Franjo Grotenhermen. Christian Rätsch geboren 1957, Ethnopharmakologe, Referent und Autor, studierte Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde. Seit über dreissig Jahren erforscht er weltweit schamanische Kulturen und deren Gebrauch psychoaktiver Pflanzen. Autor zahlreicher in viele Sprachen übersetzter Bücher, darunter Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen, Lexikon der Liebesmittel und Räucherstoffe uvm.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wissenschaft und Praxis - Zur Wissenschaftsphil...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wissenschaftsphilosophie des frühen 20. Jahrhunderts ist reichhaltiger und differenzierter in ihren Standpunkten als lange vermutet. Die Autoren zeigen das anhand der nur teilweise erforschten Interaktion zwischen den Wissenschaftsphilosophen des deutschen und französischen Sprachraums. Das Buch liefert neue Erkenntnisse zur Rolle der Philosophiekongresse in Prag 1934 und Paris 1937 sowie zur Bedeutung einzelner Akteure wie Marcel Boll, der die Rezeption des Logischen Empirismus in Frankreich beförderte. Die Spuren, die Ernst Mach, aber auch der weniger bekannte deutsche Physiologe und Hirnforscher Ewald Hering in der französischen Wissenschaftsphilosophie hinterließen, verfolgen die Autoren bis hin zu den Ideen Jean Piagets. Im Mittelpunkt des Buchs stehen Philosophen aus Frankreich, Deutschland und Österreich und ihre Leistung, die Wissenschaften nicht nur erkenntnistheoretisch und logisch durchleuchtet, sondern auch erkannt zu haben, dass ihre theoretische Struktur nur dann vollständig erfasst werden kann, wenn ihre praktische Dimension mit einbezogen wird. Dafür steht Henri Poincaré, der die tragende Rolle der Konventionen für die Theoriebildung in der Mathematik herausstellte. Sichtbar wird der Bezug zur Praxis auch in Moritz Schlicks Überlegungen zu einer auf Empirie basierenden Ethik oder in der Arbeit Otto Neuraths, der eine aus den modernen Wissenschaften gewonnene Konzeption menschlichen Erkennens für das Projekt der gesellschaftlichen Aufklärung fruchtbar machen wollte. Christian Bonnet is professor at the University Paris 1 Panthéon-Sorbonne and Director of the Centre dhistoire des systèmes de pensée moderne. His main research focus is the German and Austrian Philosophy of knowledge. He translated several philosophers into French, among them Popper (Die beiden Grundprobleme der Erkenntnistheorie) and Schlick (Fragen der Ethik and Allgemeine Erkenntnislehre). He is the editor (with Pierre Wagner) of LÂge dor de lempirisme logique (Gallimard 2006). And he published LAutre École de Iéna. Critique métaphysique et psychologie chez Jakob Friedrich Fries (Garnier 2013). Elisabeth Nemeth is Professor in the Department of Philosophy at the University of Vienna with a research focus on philosophy and history of the Vienna Circle (particularly Neurath, Zilsel, Frank) and epistemological aspects of social and cultural studies (particularly Ernst Cassirer and Pierre Bourdieu). She published Otto Neurath und der Wiener Kreis. Revolutionäre Wissenschaftlichkeit als politischer Anspruch (Campus 1981) and edited Encyclopedia and Utopia. The Life and Work of Otto Neurath (1882-1945) (Kluwer 1996, with F. Stadler), Otto Neurath: Rathionalität, Planung, Vielfalt (Akademie Verlag 1999, with R. Heinrich), Paris - Wien. Enzyklopädien im Vergleich (Springer 2005, with N. Roudet) and Otto Neuraths Economics in Context (Springer 2008, with St. Schmitz, Th. Uebel).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot