Angebote zu "Erbe" (10 Treffer)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen:Mit umfassenden Bezugsadressen-Verzeichnis Dominik Flammer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Flammer, Dominik: Das kulinarische Erbe der Alp...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen DelikatessenMit umfassendem Bezugsadressen-VerzeichnisBuchvon Dominik FlammerEAN: 9783038008293Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 357Abbildungen: 50 farbige Abbildungen 59 Ill. 1 Ktn.Ma

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
eBook Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklo...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo findet man rotfleischige Walnüsse und wo Metzger, die wissen, wie man eine Frâche mit Leber und mit Kohlrüben herstellt? Was sind Platterbsen, was ist eine Andutgel und was ein Saras del fen? Und wo gibt es noch Saubürzel oder Hunds

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,90 € / in stock)

Das kulinarische Erbe der Alpen - Enzyklopädie der alpinen Delikatessen:Mit umfassendem Bezugsadressen-Verzeichnis Dominik Flammer, Sylvan Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Die Enzyklopädie des Isidor von Sevilla
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Grundbuch des ganzen Mittelalters´´ (E. R. Curtius)Isidor von Sevilla (um 560 - 636) gilt manchen als der letzte Autor lateinischer Muttersprache. Sein Vorsitz beim 4. Reichskonzil zu Toledo (633) nahm Einfluss auf die spanische Geschichte - doch vor allem erreichte er mit seinem umfangreichen schriftstellerischen Schaffen eine außergewöhnliche Bedeutung. In seinen Werken, die in über tausend Handschriften überliefert sind, behandelt er naturwissenschaftliche, grammatische, historische und theologische Themen. Das Hauptwerk in der Reihe der naturwissenschaftlichen Schriften sind die für König Sisebut geschriebene Etymologiae in 20 Büchern, die er um 630 abschloss. Das ehrgeizige Ziel dieser nach Themen gegliederten Enzyklopädie war es, die Welt und alle ihre Erscheinungen aus den Namen der Dinge heraus zu erklären. Ergebnis des Werkes war eine prägnante Zusammenfassung der geistigen Grundlagen Europas, nämlich des antiken Erbes sowie der Bibel und der frühen Kirchengeschichte.Eine prägnante Zusammenfassung der geistigen Grundlagen Europas um 630Buch 1: GrammatikBuch 2: Rhetorik und DialektikBuch 3: Mathematik, Musik, AstronomieBuch 4: MedizinBuch 5: Rechtswesen und ZeiteinteilungBuch 6: Bücher und KirchenfesteBuch 7: Gott, Engel, HeiligeBuch 8: Kirche, Sekten, ReligionenBuch 9: Sprachen, Völker, ReicheBuch 10: Wörter, Namen, BegriffeBuch 11: MenschBuch 12: TiereBuch 13: Die Welt und ihre EinteilungBuch 14: Die Erde und ihre EinteilungBuch 15: GemeinschaftslebenBuch 16: Steine und MetalleBuch 17: LandbauBuch 18: Krieg und Spiele,Buch 19: HandwerkBuch 20: Gebrauchsgegenstände

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Das römische Erbe und das Merowingerreich als e...
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,95 € / in stock)

Das römische Erbe und das Merowingerreich:Enzyklopädie deutscher Geschichte. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Reinhold Kaiser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Das römische Erbe und das Merowingerreich als B...
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,95 € / in stock)

Das römische Erbe und das Merowingerreich:Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG). 3., überarbeitete und erweiterte A Reinhold Kaiser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
... immer steigend, kommt Ihr auf die Höhen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Enzyklopädie der Bergpässe: Alpine Verbindungswege im Blick von Kulturwissenschaftlern und bekannten Autoren. Hochgelegene Regionen verbinden wir heute oftmals mit den Namen herausragender Berge, dem Matterhorn, dem Kilimandscharo, dem Mount Everest. Wurden die Gipfel lange Zeit als Orte des Zwiegesprächs zwischen Göttern und Menschen angesehen, so schufen die Pässe hingegen vielfältige Verbindungen zwischen den Menschen selbst. Handelswege, Schmugglerwege, Kriegswege, Pilgerwege: Pässe bilden Einbuchtungen in den ansonsten nur schwer zu überquerenden Gebirgsriegeln. Sie sind Orte eines vielfältigen Verkehrs von Menschen, Tieren, Dingen, von Erlaubtem und Verbotenem, auch Möglichkeitsräume, an denen zukünftige Ereignisse zum Greifen nahe scheinen. Pässe stiften daher auch Ideen und Fantasien. Mit Essays u. a. von Iso Camartin, Udo Friedrich, Lucas Mario Gisi, Alexander Honold, Rolf Parr, Barbara Piatti, Angela Steidele und Manfred Weinberg. Mit Lyrik und Prosa u.a. von Marcel Beyer, Nico Bleutge, Martin R. Dean, Tim Krohn, Volker Kutscher, Klaus Merz, Klaus Modick, Karl-Heinz Ott, Angelika Overath, Annette Pehnt, Marion Poschmann, Norbert Scheuer, Tom Schulz, Ulf Stolterfoth, Alain Claude Sulzer, Leo Tuor, Theresia Walser und Peter Wawerzinek.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Die deutsche Seele
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Gemütlichkeit und Grundgesetz, von Abendbrot bis Zerrissenheit. Alles was deutsch ist. So ein Buch hat es noch nicht gegeben. Zwei Autoren, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erkunden liebevoll und kritisch, kenntnisreich und ohne Berührungsängste, was das eigentlich ist, die deutsche Seele. Sie spüren sie auf in so unterschiedlichen Begriffen wie ´´Abendbrot´´ und ´´Wanderlust´´, ´´Männerchor´´ und ´´Fahrvergnügen´´, ´´Abgrund´´ und ´´Zerrissenheit´´. In sechzig Kapiteln entsteht auf diese Weise eine tiefgründige und facettenreiche Kulturgeschichte des Deutschen. Alle Debatten über Deutschland landen am selben Punkt im Abseits: Darf man das überhaupt öffentlich sagen, etwas sei ´´deutsch´´ oder ´´typisch deutsch´´? Kann man sich mit dem Deutschsein heute endlich versöhnen? Man muss es sogar, meinen Thea Dorn und Richard Wagner. Sie verspüren eine große Sehnsucht danach, das eigene Land wirklich kennen zu lernen, und machen Inventur in den Beständen der deutschen Seele. Ihr Buchist eine erkenntnisreiche und unterhaltsame Reise an die Wurzeln unseres nationalen Erbes und geht durchaus ans Eingemachte. Obwohl es sich auch als Enzyklopädie lesen lässt, sind die Texte nicht aus nüchterner Distanz geschrieben. Auf diese Weise entstehen leidenschaftliche Plädoyers für bestimmte Merkmale des Deutschen, für ein damit verbundenes Lebensgefühl. Diese ´´Liebeserklärung´´ der Autoren ist ein sinnliches, reich bebildertes Buch, das die deutsche Seele einmal nicht seziert, sondern sie anspricht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die deutsche Seele (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Gemütlichkeit und Grundgesetz, von Abendbrot bis Zerrissenheit. Alles was deutsch ist. So ein Buch hat es noch nicht gegeben. Zwei Autoren, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erkunden liebevoll und kritisch, kenntnisreich und ohne Berührungsängste, was das eigentlich ist, die deutsche Seele. Sie spüren sie auf in so unterschiedlichen Begriffen wie »Abendbrot« und »Wanderlust«, »Männerchor« und »Fahrvergnügen«, »Abgrund« und »Zerrissenheit«. In sechzig Kapiteln entsteht auf diese Weise eine tiefgründige und facettenreiche Kulturgeschichte des Deutschen. Alle Debatten über Deutschland landen am selben Punkt im Abseits: Darf man das überhaupt öffentlich sagen, etwas sei »deutsch« oder »typisch deutsch«? Kann man sich mit dem Deutschsein heute endlich versöhnen? Man muss es sogar, meinen Thea Dorn und Richard Wagner. Sie verspüren eine große Sehnsucht danach, das eigene Land wirklich kennen zu lernen, und machen Inventur in den Beständen der deutschen Seele. Ihr Buch ist eine erkenntnisreiche und unterhaltsame Reise an die Wurzeln unseres nationalen Erbes und geht durchaus ans Eingemachte. Obwohl es sich auch als Enzyklopädie lesen lässt, sind die Texte nicht aus nüchterner Distanz geschrieben. Auf diese Weise entstehen leidenschaftliche Plädoyers für bestimmte Merkmale des Deutschen, für ein damit verbundenes Lebensgefühl. Diese »Liebeserklärung« der Autoren ist ein sinnliches, reich bebildertes Buch, das die deutsche Seele einmal nicht seziert, sondern sie anspricht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.10.2017
Zum Angebot